Hundebücher zur Hundezucht

Hundezucht

Die Technik der Hundezucht

Äußerst praxisnah und offen werden angehenden Hundezüchtern die praktischen Seiten der Hundezucht beschrieben. Grundlagen der Vererbung, Verpaarung, Aufzucht und Sozialisierung der Welpen. Wie funktioniert der Deckakt? Was tun bei Deckschwierigkeiten oder Problemen in der Aufzuchtphase? Die Themen sind tiefgründig und nachvollziehbar erörtert. Dazu ist das Buch in einem wirklich erfrischenden Stil geschrieben.

Fazit: Dr. Fleigs Standardwerk über Hundezucht darf in keiner Züchter- Bibliothek fehlen.

Rassehundezucht: Genetik für Züchter und Halter

Univ. Doz. Dr. Irene Sommerfeld-Stur gehört zu den Top-Experten in Sachen Genetik und Hundezucht. Sie vermittelt dem angehenden Züchter oder Interessierten genetisches Grundwissen und bietet dem Leser einen Einblick in die spannenden Entwicklungen der Genetik und Epigenetik. Auch an kritischen Worten zur modernen Rassehundezucht fehlt es nicht. Eine umfassende Informationsquelle für Hundezüchter, Deckrüdenhalter und  auch für Hundebesitzer, Hundetrainer und Tierärzte über das Zusammenspiel von Genen und Umwelt. Hochinteressant sind immer wieder die Ausführungen darüber, wie aktuelle Erkenntnisse der Genetik in der praktischen Hundezucht und Hundehaltung umgesetzt werden können.

Handbuch der Hundezucht: Mit großem homöopathischen Ratgeber

Eine Hundegeburt ist ein Ereignis, das vom Züchter gut vorbereitet und begleitet sein will. Dieses Buch vermittelt detaillierte Kenntnisse über grundlegende Aspekte des Züchtens wie Gesundheitsanforderungen an die Tiere, Kriterien für die Zuchtauswahl, Paarungsplanung und Zuchtverfahren. Daneben wird aber auch einen Einblick in die Anatomie der Fortpflanzungsorgane bei Rüde und Hündin vermittelt und in die biologischen Abläufe bei der Hündin wie Läufigkeit, Trächtigkeit und Geburt. Geburt und Probleme bei der Geburt werden ebenso behandelt wie mögliche Erkrankungen der Hündin oder der Welpen.  Überarbeitet und erweitert, ist dieses Standardwerk auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und erfreut Züchter aller Rassen und Hundeliebhaber zusätzlich durch neues Bildmaterial.

Ein guter Start ins Hundeleben: Der verhaltensbiologische Ratgeber für Züchter und Welpenbesitzer

Dieser Ratgeber betrachtet die Zucht von Hunden sowie die Welpen- und Junghundeentwicklung aus verhaltensbiologischem wie züchterpraktischem Blickwinkel und berücksichtigt dabei die neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft.

Über den Autor

Udo Gansloßer ist Privatdozent für Zoologie an der Universität Greifswald, am Institut für Spezielle Zoologie und Evolutionsbiologie der Universität Jena (Lehrauftrag).  Seit mehreren Jahren betreut er zunehmend mehrere Forschungsprojekte über Hunde, seien es Haus- oder Wildhundeartige.

Weitere interessante Hundebücher über…

© Kurzbeschreibungen Amazon.com & hundebedarf.biz