Hundetau, Spieltau, Seilknochen – vielen Namen für einen großen Spaß

Chihuahua spielt mit Hundetau

Das Spieltau für Hunde gehört zur absoluten Grundausrüstung. Es ist im Handel unter vielen unterschiedlichen Bezeichungen zu haben: Hundetau, Spieltau für Hunde, Baumwollknochen, Baumwollhantel oder Baumwollknoten. Die einfachen Hundetaue unterscheiden sich hinsichtlich Größe, Farbe und Anzahl der auf dem Hundetau platzierten Knoten. Weiterentwickelte Produkte wurden mit Bällen und anderen Hartgummiprodukten kombiniert. Unser Tipp: Gleich zwei oder drei kaufen, so dass immer eins gewaschen werden kann, den schmutzige Baumwollknochen lieben Hunde gar nicht.

Hunde benagen die Spieltaue sehr gern. Das bringt einen gewissen Zahnreinigungseffekt mit sich und der Hund beschäftigt sich für eine Zeit auch allein damit. Viel mehr Spaß gibt es natürlich, wenn Herrchen oder Frauchen ein paar Ziehspiele mitmachen. Mehr Tipps zum Hundespieltau finden Sie unten.

Auswahl des richtigen Hundetaus

Zuallererst muss die Größe passen. So wird man einem Chihuahua mit einem 50-Zentimeter-Riesenspieltau kaum eine Freude bereiten. Es muss schon in sein Mäulchen passen. Der Neufundländer wiederum wird mit einem 15-Zentimeter Baumwollknochen auch keinen Spaß haben oder ihn gar verschlucken. Achten Sie also auf die passende Größe. Im Zweifelsfall wählen Sie das Hundetau so aus, dass es einem echten Knochen für Ihren Hund größenmäßig ähnelt oder etwas größer ist.

Vom Material her sind alle Baumwollhanteln ähnlich. Interessant sind die Zusatzteile aus Gummi oder Plastik. Insbesondere bei kleineren Plastikteilen sollte man an die Gefahr des Verschluckens denken.

So wird Ihr Hund zum Spieltau – Junkie

Wer ist der Stärkste? Sehr selbstbewusste, dominante Hunde sollte man nicht immer beim Tauziehen gewinnen lassen. Ab und an muss es für den Spaß an der Sache natürlich sein. Kleine Sensibelchen kann man hingegen gezielt in ihrem Selbstbewusstsein stärken, indem man sie ganz bewusst auch öfter einmal gewinnen lässt. Dann darf der oder die Kleine mit stolzgeschwellter Brust die Trophäe von dannen tragen. Auch für Wurfspiele eignet sich das Spieltau für Hunde gut.

Ganz wichtig: Während der Umzahnung sollte man auf Ziehspiele mit dem Tau verzichten, um die Entwicklung des neuen Gebisses nicht zu beeinträchtigen. Natürlich darf der Hund auch während der Zahnung allein mit dem Hundetau spielen.Beaufsichtigen Sie Ihren Hund unbedingt während er mit dem Hundetau spielt. So können Sie im Notfall – der sich nie ausschließen lässt – schnell eingreifen.